City Blues – Eine poetische App für iPhone und Android

cityblues-196
City Blues ist ein Teil des GeoPoetry-Projekts von Martin Auer. Ein Gedicht wirkt anders, wenn es beim Schein der Nachttischlampe gelesen, von einer Bühne herunter rezitiert, oder im Trubel eines Marktes gehört wird. GeoPoetry stellt Gedichte in die (Stadt-)Landschaft.

City Blues ist eine App, die es ermöglicht, bei einem Spaziergang durch das Brunnenmarkt-Viertel von Ottakring an bestimmten Orten – gesteuert durch GPS – Texte zu hören, die mit dem Ambiente, der Stimmung des Ortes eine Verbindung eingehen sollen. Die Texte können zunächst nur an Ort und Stelle gehört werden. Erst, wenn ein Text am Ort gehört wurde, erscheint in der App ein Button, mit dem der Text dann immer wieder abgespielt werden kann.

Die App ist gratis. Sie ist im iPhone AppStore zu finden bzw. über iTunes herunterzuladen.

Für Android gibt es eine voll funktionsfähige Testversion.

  1. Zuerst den Calvium Player vom Android Market herunterladen.
  2. Im Calvium Player “Scan and Add” klicken und diesen QR Code scannen:
     
     

    cityblues_qr

    Oder:
    Diesen URL eintippen: http://the.appfurnace.com/test/vPbAp/

  3. Sobald die App geladen ist, auf Play tippen.

Haiku für dein Profil, deine Webseite

Mit wenigen Zeilen Code hast du ein zufällig ausgewähltes Haiku auf deiner Webseite, deinem MySpace-Profil oder wo immer du Code einfügen kannst.

Füge einfach den folgenden Code ein:

300 Pixel breit:

400 Pixel breit:

500 Pixel breit:

Zufallsgedicht für deine Webseite

Mit wenigen Zeilen Code kannst du auf deiner Homepage, deinem Blog oder deinem MySpace- oder Hi5-Profil ein Zufallsgedicht erscheinen lassen. Jedes Mal, wenn die Seite geladen wird, erscheint ein anderes Gedicht:

Einfach diesen Code kopieren und an der Stelle einbauen, wo das Gedicht erscheinen soll:



Post to MySpace!

Zum Einfügen in dein MySpace Profil einfach hier klicken

Ich möchte dir etwas schenken

Trag einfach diesen Code in deine Webseite ein, in dein Profil oder in einen Kommentar: